Seite 1 von 2
#1 RE: [Umbenannt] Aqua Thread - Allgemein von Lunula 03.02.2014 12:50

avatar

Hallo!

Ich habe nun eine eindeutige Zusage meiner Mutter, dass ich nicht ausziehen muss, wenn ich mir ein dauerbleibendes Aqua mit "Krüppel-Wackel-Goldis" hole. Da ich auch bald Geburtstag habe und einen tollen neuen Außenfilter besitze, steht dem Aqua eigentlich auch nichts mehr im Wege...

Ich soll mir noch ein paar Gedanken machen bevor ich es mir komplett festmache und eins anschaffe, weil Tiere bedeuten ja immer Verantwortung und Pflege. Allerdings hilft es mir auch echt gut mich zu entspannen, wenn ich mich ein bisschen mit den Tierchen unterhalte und immer diese beruhigenden Hintergrundgeräusche habe. Bezüglich Pflege & Fütterung habe ich eigentlich weniger meine Bedenken, da es mit Dickie eigentlich super funktioniert (mal davon abgesehen, das das mit dem Schnappen war).

Es tut sich nur die platztechnische Frage auf. Ich kann maximal ein 130 Literbecken unterbringen bzw. mehr schafft mein Filter auch nicht. Zur Zeit tendiere ich zu diesem Juwel Rio 125 Becken, das langestreckte , da Goldis ja eher weit schwimmen als hoch. Allerdings wird ja immer ein 200 Literbecken empfohlen. Mehr als 2-3 Fische wollte ich nicht einsetzen, aber 125 sind nicht gleich 200 Liter.
Sommerauslaufmöglichkeit im Teich bestünde, auch abgetrennt von den normalen "Flapsen" um ein gegenseitiges wegschubsen zu vermeiden.
Ratet ihr mir eher von dem Vorhaben ab? Mein Herz hängt wirklich sehr daran, aber ich möchte die Tiere ja auch nicht einpferchen bzw zu egoistisch sein und mir nur welche anschaffen weil ICH welche haben will und die Tiere am Ende unter Platzmangel leiden.

Ich bin ein bisschen ratlos und habe so das Gefühl, dass das Ganze in weitere Ferne rückt und ich noch einige Jahre warten muss bis ich von Zuhause ausgezogen bin und mehr Platz habe. Deswegen wollte ich euch einfach mal fragen, ob ihr jetzt eher sagt NEIN auf keinen Fall, das wäre absolute Tierquälerei oder ja wieso nicht, sind zwar keine 200 Liter, aber es geht noch.

Wenn jemand nun meint, na dann hol dir doch andere Fische. Das kommt für mich eher nicht in Frage... Ich glaube kaum, dass so ein kleines Pupsfischchen von Neon, Molly, Putzerwels oder wie sie nicht alle heißen genauso charakterstark wie die Goldis sind. Wenn keine Goldis, dann nichts. Ich wollte eher richtige Individuumfische und keine direkten Schwarmtrottel, die man nichtmals auseinander halten kann Tut mir Leid für die Ausdrucksweise, auch ins fischrassistisch gehende, aber ich wusste es nicht anders zu sagen.

lg
Lisa


---------------

Habe den Thread einfach mal umbenannt, um dann alles weitere hier reinschreiben zu können. Man muss ja keine 10 Themen aufmachen!

#2 RE: [Umbenannt] Aqua Thread - Allgemein von Andreas H. 03.02.2014 17:41

avatar

Hallo zum Abend,

die 125 Liter passen schon,160 Liter wäre die nächste Konfektionsgrösse,100x40x40..
Alternativ wäre vielleicht ein Zimmerteich etwas?
Ansonsten,jedem Fisch bleiben gute 40 Liter bei einem 125er,das ist wirklich ok.
Natürlich wäre grösser immer besser,aber ich würde auch gern in einem Schloss wohnen.
Schwierig wird nur "schöne Tiere" zu finden,gerade wenn man weiss man "darf" nur Drei..

Grüsse aus Dortmund

#3 RE: [Umbenannt] Aqua Thread - Allgemein von Lunula 03.02.2014 18:36

avatar

Hallo Andreas,

das freut mich gerade echt total und holt mich aus meinem Pessimismus heraus, dachte schon das es aufeinmal am Platz scheitert
160 Liter passen leider nicht, das Aqua wird neben der Tür stehen und da ist noch ein Lichtschalter, den man betätigen muss.
Ein Zimmerteich kommt bei Parkett leider auch nicht so gut...

Das mit den 3 Tierchen macht mir nichts aus... Ich hab letztens schon zwei hübsche Schleierschwänze gesehen, leider werden die nur nicht mehr da sein, bis mein Becken einsatzbereit ist, befürchte ich. Habe auch schon eine ungefähre Vorstellung meiner Wunschfische, wahrscheinlich werd ich die dann nur nicht finden, wenn es soweit ist. Wie das dann immer so ist... Aber wenn man nur 3 haben darf, dann ist man auch sehr wählerisch!

Ich sollte mich etwas bremsen bin so total übereifrig, obwohl ich mich noch gedulden muss

Denke, dass ich bald die ein oder andere Einrichtungsfrage habe... bis die Blubbser endlich einziehen können.

lg

PS: Hier ist schonmal die erste Frage Ich wollte mir ja sehr wahrscheinlich das JUWEL 125 Rio nehmen... Die Maße sind 81x36x50 rechnet man das Volumen aus kommt man auf ein Volumen von 145-146 Litern, verkauft wird es als 125 Liter Becken. Geht durch die Glasdicke, den Bodengrund und die Tatsache das man ein Aqua nicht bis zum Rand befüllt so viel verloren!? Sind ja schon gute 20 Liter!

#4 RE: [Umbenannt] Aqua Thread - Allgemein von Susanne 10.02.2014 18:28

avatar

Hallo Lunula,
wenn es wirklich bei den drei Goldfischen bleibt und du nicht gerade Ranchus einsetzt, die meiner Erfahrung nach ziemlich riesig werden, finde ich 120 Liter voll okay. Wenn du eine Bodenschicht von ca. 5 cm Sand oder Kies und eine Bepflanzung mit Valisnerien und anderen schnell wachsenden Pflanzen planst, wird es schon stimmen, dass du nur 120 Liter zur Verfügung hast. Mist, die Seite von Günter Ritter (http://www.shubunkin.de), auf der es einen Rechner für Beckengröße und tatsächliche Wasserfüllung gab, scheint nicht mehr zu existieren. Das wäre jetzt optimal für dich gewesen.

Und wenn du kannst, warte, bis es wieder deine Lieblingsgoldies gibt! Ich würde das Becken in aller Ruhe einfahren lassen und dann in Ruhe suchen. Es wäre zu schade, wenn du in deiner Begeisterung irgendwelche Goldfische kaufst, und ein paar Wochen später gibt es dann genau deine Wunschgoldies - aber du hast leider keinen Platz mehr...

Ich wünsche dir jedenfalls ganz viel Spaß beim befüllen deines ersten "richtigen" Aquariums.

Viele Grüße.
Susanne

#5 RE: [Umbenannt] Aqua Thread - Allgemein von Lunula 13.02.2014 16:15

avatar

Hallo Susanne!

Das freut mich, dass ich von dir ebenfalls ein Ja bekommen habe! Klingt schon fast wie vor der DSDS Jury

Hatte mich wegen Drucks anderer Aquarianer fast dagegen entschieden und mich für eine andere Fischsorte begeistern lassen. Da ihr aber glaube ich viel mehr von "Goldi-Innenhaltung" versteht, werde ich mich einfach auf eure Meinung verlassen.

Wenn eines meiner Wackelchen dann eben groß wird, muss eben irgendwann und irgendwie ein größeres Aqua her, oder ich muss es eben abgeben, aber bis dahin sollte ich erstmal ein eingefahrendes Aqua mit Fischen haben.

Aber wie schon gesagt, ich werde mir Zeit lassen Dann habe ich hoffentlich keine so großen Probleme mehr mit dem Wasser, wie bei meiner Dickie zur Zeit. Wobei das besser wird von Woche zu Woche, irgendwann wird dieser doofe Außenfilter hoffentlich eingelaufen sein und wird die Gluckereien lassen.

Ein Ranchu wollte ich mir eher nicht anschaffen. Dachte eher so an einen Teleskopen und das was bei uns meist als Schleierschwanz-Mix verkauft wird. Was da nun im Endeffekt gemixt ist weiß ich nicht, sehen aber wie Schleierschwänzchen in Shubu-Farben aus. Geht das oder gibt es da eher Negativberichte?

Ich habe nur immer dieses kleine 20-30 Liter Aqua meines AuPair-Kinds in Australien im Kopf mit 3 Schleierschwänzen + 1 Teleskop.... Das war seeehr grausig anzusehen.

Liebe Grüße

#6 RE: [Umbenannt] Aqua Thread - Allgemein von Lunula 20.02.2014 13:16

avatar

Hallo
Das neue Aqua kommt so schnell wie möglich, allerdings wird sich erstmal kein neuer Besatz darin tummeln. Habe beschlossen, dass mein weißer Dickfisch erstmal einziehen darf. Sie fängt so langsam an in den 60 Litern am Rad zu drehen, hab ich zumindest das Gefühl. Vielleicht gefallen ihr 130 Liter dann besser. Werde mir erst andere Goldis anschaffen, sobald Dickie im Teich ist.
Naja... ich spiele noch mit dem Gedanken einen hübschen hoffentlich rot bleibenden Shubu Schecken zu finden, der sich noch mit Dickie vergnügen kann und dann beide zusammen nach draußen ziehen. Der Reiher hat nämlich die meisten unserer roten Schätzchen durch (!) das Gitter aus dem Teich geangelt, so ein blödes, schlaues Vieh aber auch. Nun ist die bleiben nch 2 Rote und der Rest ist größtenteils weiß, bzw wird weiß. Irgendwie haben die meisten unserer Fische das "Schwarz-rot-weiß oder Weiß-schwarz- Gen"... Naja
lg

#7 RE: [Umbenannt] Aqua Thread - Allgemein von Susanne 21.02.2014 10:23

avatar

Hallo,
das finde ich eine gute Idee! Nur wenn dein Dicker nächsten Winter wieder nicht im Teich bleiben kann, hast du ein Problem...
Das mit den roten und weißen Goldfischen im Teich ist bei mir genauso. Nur dass sich meine so stark vermehren, dass ich nicht guten Gewissens noch weitere andersfabrige einsetzen kann.
Kann man gegen den Reiher an deinem Teich nichts unternehmen? Es gibt ja so einiges an Reiherschreckmitteln, aufgehängte CD-Scheiben und so weiter. Ich habe zum Glück noch keinen solchen Besuch gehabt und unser Hund scheint zunehmend die Katzen abzuschrecken. Von daher gibt es momentan keine unerwünschten Teichbesucher.

Viele Grüße,
Susanne

#8 RE: [Umbenannt] Aqua Thread - Allgemein von Lunula 21.02.2014 22:01

avatar

Hallo!

Es gibt was tolles neues von der Goldfischfront Es werden doch 180 Liter evtl sogar 200! Wir haben das ganze mit meinen Möbeln so gebosselt, dass ein 1 Meter Becken hinpasst.
Wir waren heute auf Aquariumsansichttour und haben eigentlich alles an Geschäften abgeklappert was Aquarien verkauft. Die Juwel Aquarien gefallen mir persönlich am besten, auch qualitativ scheinen sie besser als die Eheim. In Aussicht ist eher das Rio 180er Becken, allerdings gefällt mir auch das Lido 200er Becken sehr gut. Ich weiß nicht ob ihr die Modelle kennt, aber das Rio ist ein "normales" rechteckiges Becken und das Lido eher ein Würfel. Was ist denn für die Goldis wichtiger, die 20 Liter mehr Wasser oder die Schwimmstrecke? Schwimmen Goldis eher hoch und im Kreis oder lieber etwas längere Strecken... Etwas doof, aber meiner Dickie nach zu urteilen würde ich eher auf die "Langstrecke" gehen, also 180.

Das mit Dickie wird funktionieren. Ein "nacktes" Glasbecken kostet nicht all zu viel, musste ich feststellen, irgendwie sind die Abdeckungen immer teurer als das Becken. Mit dem 1 Meter Dauerbecken wäre nebenan auf meinen Schränken (Die auch ein gewisses Gewicht tragen können, aber keine ~200kg) noch Platz für ein + 100 L Becken Platz, wofür ich dann auch meinen Außenfilter benutzen könnte, den ich mir ja eigentlich extra zugelegt habe, damit ich die Nudel auch in ein größeres Becken verfrachten kann. Da der Filter aber zu klein für das neue Aqua wird, bleibt der sowieso stehen und kann für den nächsten Winter aufgespart werden. Alle schwärmen zwar immer von Außenfiltern, allerdings wird im neuen Aqua ein Innenfilter mit drinnen sein, der in einem Kästchen verpackt ist und auch vertrauenswürdig aussieht (600l/h 200W).

Wir hatten schon extra ein Reiher Gitter angebracht, allerdings hat dieses gewitzte Vieh entdeckt, dass man auch durch das Gitter angeln kann Nun haben wir Kaninchendraht. Allerdings landet er trotzdem jedes Mal in unserem Garten schaut einmal um die Ecke, um zu kontrollieren ob das Gitter noch da ist! Solche schlauen Viecher, so doof sie auch aussehen! Wir wollten auch einmal eine Reiherschnur rund um den Teich spannen. Heißt eine 30 cm hohe Schnur, weil die Vögelchen, da nicht mit ihren Beinchen drüber kommen. Hund und Katze haben wir nicht. Nur angelnde Katzen aus der Nachbarschaft, welche aber erfolgreich durch den Gartelschlauch abgeschreckt wurden.

lg

#9 RE: [Umbenannt] Aqua Thread - Allgemein von Lunula 10.03.2014 12:01

avatar

Huhu

Ich habe ein seriöses Geschäft gefunden! Die haben allerlei Fische und schauen auch wirklich, dass nur gesunde Fische in den Verkauf kommen, heißt die Quarantänezeiten werden eingehalten und die Fische werden durch Abstrich auf Krankheiten untersucht.

Durch Rat dieser Leute in dem Geschäft habe ich auch mein Juwel Aquarium wieder abbestellt und werde mich dann beraten lassen und ein anderes wählen. Das mit den Fischen hat sowieso noch Zeit, da die im Moment nur normal-orangefarbene Schleier haben und ich gerne etwas buntes möchte. Es kommt aber in 3-4 Wochen eine frische Ladung aus China, welche ich besichtigen darf und mir nach eine Quarantänezeit von 7-8 Wochen + Behandlungszeit dann welche aussuchen darf. Von vorneherein dauert es also noch um die 2 Monate

lg

#10 RE: [Umbenannt] Aqua Thread - Allgemein von wolfgang 10.03.2014 12:59

Wie heißt das geschäft?

Lg

#11 RE: [Umbenannt] Aqua Thread - Allgemein von Lunula 10.03.2014 13:04

avatar

Hallo Wolfgang,
Das Geschäft heißt Tropenaquarium und Koicenter und ist in Homburg-Einöd, fast sogar schon Zweibrücken
http://koi-center-homburg.de/
lg

#12 RE: [Umbenannt] Aqua Thread - Allgemein von wolfgang 10.03.2014 18:52

Liefert der eventuell nach Österreich auch?

Lg

#13 RE: [Umbenannt] Aqua Thread - Allgemein von Lunula 10.03.2014 19:24

avatar

Das kann ich dir leider nicht genau sagen, am besten setzt du dich selbst mit den Leuten in Verbindung.
Einfach anrufen oder auch per Mail, hatte mich per Mail gemeldet und habe innerhalb weniger Tage Antwort erhalten.

lg

#14 RE: [Umbenannt] Aqua Thread - Allgemein von wolfgang 10.03.2014 19:49

Danke sehr lieb von dir!

#15 RE: [Umbenannt] Aqua Thread - Allgemein von Lunula 11.04.2014 19:13

avatar

Liebe Foris,

so langsam wird es spannend! Ich war heute einkaufen...


Am Sonntag wird das Wasser in den Pott eingelassen. Es wurde ein Becken mit den Maßen 100x40x60, also genügend Platz für die Moppelchen.
Mit dem Einlaufen lassen wir uns Zeit, immerhin sind die Fische noch chinesische Fischbürger und landen erst in ca 2 Wochen mit anschließender mehrwöchiger Quarantäne.

Bin mal gespannt und hoffe, dass sich unter den 1000 Fischen was ist, was mir gefällt und wenn die dann hoffentlich nicht in der 1-2% Sterberate landen.

Die Verkäuferin hat mir für mein Aquarium zu einem Putzerwels geraten... Ist das machbar oder gibt es da Stress? Sie meinte, dass sie eigentlich in jedem Aquarium immer einen Algenfresser sitzen hat & das es immer gut ging, auch mit Goldis.

Liebe Grüße
Lisa

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz