[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
ostern
eingeschnappt
pfeifen
troll
hitze
heiss
osterhas
tschüssie
boeser hase
wachsam
grimasse
musikant
kleiner könig
jaja
hexe
fischweissich
bike
bravo
regen
geschenk
geschenk2
eis
geheimnis
titanic2
blumenfreund
fliege
detektiv
pokal
lebehoch
fischkauf
roulette
verliebt
axt
daumendruecken
zickenkrieg
blumenstrauss
oberlehrer
wertung
muell
froschkuss
bitte
hirnie
sos
hai
gutenacht
grosserfisch
job
king
phobie
menno
kissenschlacht
grabmachen
winktraurig
spinner
sparschwein
sofaroll
staubsaug
traurig
verlegen
tschuess
treffen
blond
deprimiert
money
muellmann
upsala
klugoma
mediamarkt
fan
frostfrust
verwirrt
einkauf
klugopa
vuvuzuela
grippe
unschuldig
engel
panik
bvb
pizza
fastfood
kuchen
sprengung
glotzfisch
kuscheln
tuut
gehnicht
schreiben
streber
zuspaet
wm2014
katzejagen
katze1
dagegen
lügner
kaninchen
hund3
hund2
clown
raumschiff
schwindelig
hundb
hunda
schneemannbau
fischraub
tooor
gelbekarte
aluhut
blinkhut
bergsteigen
heulsuse
schalke
prost
idee!
elefant
starwars
pfannedrauf
fischangler
fischverliebt
hammerkopf
fettnapf
vertrag
skandal
andiearbeit
hund1
rauch
notarzt
pokern
saufen
herbst
gierig
angeln
perlensau
flugschwein
tränenflut
bescherung
balla
grillen
dauerregen
chefkoch
gurken
happy
bindoof
spiegelei
lecker
pokaljubel
schweini
bengalo
fussballgott
elfmeter
lachkaputt
olympia
glocke
glocken
auwei
zidane
pferd
glatteis
allwetter
abheben
singing in the rain
supergau
torte
fassbier
regenbogen
bekloppt
silvester
fraufussball
aquarium
sanduhr
bombe
scheibenputz
bayernfan
extremer computerfreak
verliebt2
teich
tvtv
abstimmen
jubel
beutefisch
computerwut
plackerei
zungeraus
wueterich
langenase
megaphon
rose
huhn
schlagfisch
computerfreak
mr. green
verwirrt
schneewurf
lachend
veraergert
erschuettert
ueberrascht
Uebergluecklich
laecheln
zwinkern
traurig
haenseln
verlegen
frage
idee
pfeil
neutral
ausruf
augen verdrehen
weinend oder sehr traurig
boese oder sehr veraergert
verrueckter teufel
wuerg
fetzig
nonono
blah
ohnmacht
foryou
soforthaben
peinlich
willhaben
keks
mecker
schnecke
reingefallen
spielkind
pleite
psychiatrie
saebelrasseln
schlagzeug
irre
maler
goldfisch
fotograf
mail
heuli
hilfe
traumtaenzer
titanic
tintenfisch
tanzen
trommeln
volldoof
whip
wasserwechsel
warten
hahaha
spritze
spinne
dieb
geruechte
geschockt
chemieversuch
dankeschoen
burnout
beschaeftigt
angeber
bierchips
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
frage
blush
smokin
frown
crazy
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
computerwut
Kacketreten
Glückstreffer
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
fancygoldi
Beiträge: 1145 | Zuletzt Online: 16.06.2021
Hobbies
Goldfische ;0)
Wohnort
Hessen
Registriert am:
07.11.2013
Beschreibung
Goldfische sind meine Leidenschaft und ich mag sie, Hochzucht oder einfacher Teichfisch.
Die artgerechte Haltung und das Fischwohl sind mein Anliegen.
Der Goldfisch wird in Deutschland meist nicht verstanden und er leidet unter vielen, unfassbaren Vorurteilen.
Damit man den Wert dieser schönen Fische richtig erkennt, die Fische fachmännisch hält, benötigt man Fachwissen, dazu soll dieses Forum beitragen.
Selber pflege ich Goldfische seit meiner Kindheit, hatte aber auch Goldfisch freie Zeiten.
Inzwischen breitet sich das Hobby im ganze Haus und Garten aus.
Ich bin aktiv in der Aquaristik, um über Goldfische sachlich zu informieren.
Neben Goldfischen ist mein Schwerpunkt die Fischgesundheit. Ich bin Mitglied des Arbeitskreis Fischkrankheiten des VDA.
Geschlecht
keine Angabe
    • fancygoldi hat einen neuen Beitrag "Ranchu Baby’s" geschrieben. 15.06.2021

      Hallo René,

      vielleicht siehst du die Glanzschuppen nur noch nicht.
      Rein statistisch müssen calico Fische dabei sein.
      Wenige Rückenstachel, das ist erfreulich.
      Ist spannend zu sehen, wie sich die Fische entwickeln.
      Nur wer selber gezogen hat, kennt die Arbeit und die Futtermenge, die
      benötigt werden.
      Wie oft man die kleinen Fische betrachtet und selektiert, können wohl nur die Koifreunde verstehen.
      Man kennt sein Nachwuchsfische und fühlt sich ihnen verbunden.
      Mit der aktuellen Größe deiner Fische hast du schon einen gewaltigen Schritt gemacht.

    • fancygoldi hat einen neuen Beitrag "WAKIN eingetroffen!" geschrieben. 15.06.2021

      Hallo Manfred,

      um den Teich kann ich dich nur beneiden!
      Die Übersicht zeigt,die stattliche Größe der Wakin.
      Die Tamasaba und die anderen Fische sind schon nicht klein,
      aber die Buschen, echt proper.
      Dein Teich ist sehr klassisch, das gefällt mir.
      Hoffentlich sehen sich das zahlreiche Teichfreunde an. Ein Goldfischteich steht
      nicht hinter einem Koiteich zurück.
      Goldfische haben erhebliche Vorteile und das ist vielen zukünftigen Teichbesitzern nicht klar.
      Viele Goldfische können in einem tiefen Teich überwintern und brauchen keine Innenhälterung oder Heizung.
      Sie werden sehr zutraulich und kennen ihren Besitzer. Bei guter Pflege leben sie lange und bereiten reichlich Freude.
      So ein Teich ist ein Höhepunkt der Gartengestaltung, eine große Bereicherung.
      Ein Ort der Entspannung und des Friedens. Wer das erlebt, weiß warum die Chinesen diese Fische in heiligen Teichen halten.
      Betrachtung der Natur und Harmonie, wird spürbar.
      Mich erfreut dein Teich sehr, die beste Werbung für die Goldfischhaltung.

    • fancygoldi hat einen neuen Beitrag "Ranchu Baby’s" geschrieben. 14.06.2021

      Hallo Rene,

      so schön rosig, echte "Babys".
      Die sind tüchtig gewachsen.
      Ich bin gespannt, wie es weiter geht.
      Waren alle Nachkommen Calico und ohne Rückenflosse?

    • fancygoldi hat einen neuen Beitrag "WAKIN eingetroffen!" geschrieben. 14.06.2021

      Hallo Manfred,

      du teilst dein Glück und wir freuen uns mit dir an den schönen Fischen.
      Danke für die Fotos. Natürlich interessiert es uns sehr, wie sie sich bei dir machen.
      Wahrscheinlich wachsen sie nochmal ordentlich.
      In deinem schönen Teich fühlen die Fische sich bestimmt wohl.

    • fancygoldi hat einen neuen Beitrag "WAKIN eingetroffen!" geschrieben. 10.06.2021

      Hallo Manfred,

      da scheinen einige deine wundervollen Wakin zu bestaunen, wenn ich die
      heutigen Besucherzahlen betrachte.
      Eine Augenweide, einfach schön, die Fische, die besucherzahlen auch ;0).
      Danke, dass du diese Highlights mit uns teilst.
      Du solltest sie unbedingt züchten, es gibt viele, die von solchen Fischen träumen.

    • fancygoldi hat einen neuen Beitrag "Schwarze Flecken beim Goldfisch" geschrieben. 09.06.2021

      Hallo Iris,

      herzlich willkommen im Forum.
      Könntest du Bilder von dem Fisch machen?
      Eine Ferndiagnose ist immer schwierig, aber ohne Bilder kaum möglich.
      Ist es möglich, den Fisch in eine Wanne oder großen Eimer setzen?
      Da lässt er sich besser beobachten. Vielleicht siehst du dann auch , was die Flecken verursacht.

    • fancygoldi hat einen neuen Beitrag "WAKIN eingetroffen!" geschrieben. 09.06.2021

      Traumfisch! hast du einen guten Fang gemacht!

    • fancygoldi hat einen neuen Beitrag "WAKIN eingetroffen!" geschrieben. 08.06.2021

      Lieber Manfred,

      ein herrlicher Fisch, tolle Zeichnug, schöne Farben!

    • fancygoldi hat einen neuen Beitrag "Neu hier" geschrieben. 07.06.2021

      Hallo Georg,

      herzlich willkommen im Forum.
      Dein Tamasaba braucht eine Untersuchung.
      Such dir einen Fachtierarzt für Fische.
      Vielleicht ist Frau Dr. Lechleiter die Fischtierärztin in deiner Nähe.
      Sie ist perfekt für Goldfische.
      Du kannst selber suchen, vielleicht ist jemand noch günstiger gelegen.

      https://www.new-koi.de/service-leistungen/tierarztfinder/

      Ruf einfach an und frag nach, wie man deinem Fisch helfen kann.

    • fancygoldi hat einen neuen Beitrag "Kranker Goldfisch?" geschrieben. 07.06.2021

      Hallo Schokominza,

      die neuen Fotos sind deutlich. Es ist schwierig nach einem Foto eine Diagnose zu stellen, in diesem Fall ist die Umfangsvermehrung jedoch so klar,
      dass ich denke ich kann mich eindeutig äußern.
      Wenn du den Fisch abtastest fühlst du, ob es eine solide Masse ist, die sich nur wenig verschieben lässt oder ob es eine Flüssigkeitsansammlung ist.
      In beiden Fällen sind die Chancen für den Goldi gering. Die ganze Körperstellung des Fisches ist verschoben, das Tier leidet.
      Ich denke, er hat keine Chance. Er kann damit noch einige Zeit leben, aber er quält sich. Zu den anderen würde ich ihn nicht zurücksetzen.
      Es kann sich um eine Zyste handeln, von der man die Ursache nicht kennt. Zysten können Erreger enthalten und andere Fische anstecken.
      Auch die Entstehung des Tumors ist unklar und wenn der Fisch in der Gruppe stirbt ist es ein Risiko.
      Es ist keine erfreuliche Nachricht. Du bist so bemüht und bereit dich für deinen Patienten einzusetzen, aber in diesem Falle wird es keinen dauerhaften Erfolg geben.
      Berichte uns doch, ob du ihn behandelst und wie es läuft.

      Wenn du keinen Erfolg hast und den Fisch erlösen willst ist dies eine sehr gute Anleitung:
      https://www.laves.niedersachsen.de/start...all-167282.html

    • fancygoldi hat einen neuen Beitrag "WAKIN eingetroffen!" geschrieben. 06.06.2021

      Hallo Manfred,

      beim Bildertausch können dir nur Andreas oder Susanne helfen.
      Bei Fotos von Fischen ist es schwierig allen Details gerecht zu werden und die Farbe kommt schnell verändert rüber.
      Das kann eine Reflexion sein oder der Fisch ist schlicht gestresst.
      Du bist sicher geübt und die Bilder von den Wakin sind schön.
      Mir geht es häufig so, bei der Dokumentation von Erkrankungen, man sieht auf den Fotos kaum
      das Problem des Fisches. Da muss ich eine ganze Reihe Bilder schießen und bin oft enttäuscht.

    • fancygoldi hat einen neuen Beitrag "Kranker Goldfisch?" geschrieben. 06.06.2021

      Hallo Schockominza,

      willkommen im Forum. Mit 9000 Liter ein großer Teich.
      Das Bild ist leider schlecht, ich erkenne kaum den Fisch.
      Kannst du ein besseres Bild einstellen?

    • fancygoldi hat einen neuen Beitrag "WAKIN eingetroffen!" geschrieben. 04.06.2021

      Lieber Manfred,

      das ist wunderbar, es sind acht Wakin!
      Warum überrascht es mich nicht?
      Goldfischkauf ist immer mit " Gefahren" verbunden.
      Die meisten werden das kennen, man wollte sich nur mal umsehen
      und dann kauft man Fische...
      Sehr sympatisch, weil sie bei dir ein herrliches Heim finden.

    • fancygoldi hat einen neuen Beitrag "Goldfische X € Oberösterreich !!" geschrieben. 04.06.2021

      Liebe Susanne,

      Danke, jetzt sehe ich es. Für einen einfachen Teichgoldfische, ist das je nach Größe ok.
      Oder sind das Hochzuchten? Ich weiß einfach die Webseite nicht mehr.

    • fancygoldi hat einen neuen Beitrag "Goldfische X € Oberösterreich !!" geschrieben. 03.06.2021

      Hallo Susanne,

      habe ich etwas verpasst? Wie kommst du auf den Preis von einem Euro pro Goldfisch?
      Welche Seite ist das genau?
      Vielleicht schreibt KoiAustria noch mal etwas zu sich und seinen Fischen. Es gibt hier ja Leute aus Österreich.

    • fancygoldi hat einen neuen Beitrag "WAKIN eingetroffen!" geschrieben. 03.06.2021

      Hallo Manfred,

      danke für die schönen Bilder. Viel Freude mit den herrlichen Wakin.
      Da ist jetzt ordentlich was los in deinem Teich.

    • fancygoldi hat einen neuen Beitrag "Goldfische X € Oberösterreich !!" geschrieben. 30.05.2021

      Hallo Koi Austria,

      willkommen auf dem Forum.
      Möchtest du dich nicht vorstellen? Ein Link, der nur als Werbung
      angesehen werden kann, ist kein optimaler Einstieg.
      Vielleicht beschreibst du dein Angebot etwas differenzierter und berichtest über die
      Situation von Goldfischen in Österreich, das würde die Forenleser interessieren.

    • fancygoldi hat einen neuen Beitrag "Ranchu Baby’s" geschrieben. 26.05.2021

      Hallo René ,

      die sind schon ordentlich gewachsen. Da ist viel Wasser gewechselt und gefüttert worden, das ist Arbeit.
      Dafür macht es viel Freude, das Wachstum zu beobachten.
      Das Selektieren ist nötig und mühsam. Man bekommt ein geschultes Auge und lernt, die Qualität der Fische einzuschätzen.
      Möglichst früh selektieren ist günstig. Einiges lässt sich erst am stärker entwickelten Fisch einschätzen und so ist man immer wieder gefordert.
      Die Selektion wird oft kritisiert. Nach meiner Erfahrung ist sie nötig. Bei Freilaichern und Massenvermehrern,
      wie den Karpfenfischen ist das eine andere Herausforderungen, als bei K-Strategen. Darum ist die Zucht von Fischen schwer vergleichbar.
      Dazu kommt die genetische Breite und Flexibilität der Goldfische. In der Zucht fehlen die natürlichen Selektionsfaktoren, verantwortungsvolles Handeln ist nötig.
      Die Nachzuchtgruppe wird mit zunehmender Entwicklung deutlich kleiner und so kann man die Arbeit besser einteilen. Entscheidend ist, neben guter Wasserqualität,
      das die Jungfische optimal ernährt werden. Mir gefällt die Kombination, Infusorien, Artemien und Staubfutter . Später ein Mix aus Lebendfutter und Trockenfutter.
      Die Entwicklung des einzelnen Tieres ist so gleichmäßig und harmonisch. Zu schnelles Wachstum bringt keinen dauerhaften Vorteil.
      Fische möglichst in Gruppen von gleich großen Individuen aufteilen.
      Deine kleinen Ranchus sind ein ansprechendes Beispiel. Die Bilder ermutigen andere Goldfischfreunde.
      Persönlich bedaure ich es, so späte auf die Zucht gekommen zu sein. Wer Goldfische aufwachsen sieht lernt viel über die Fisch und begreift mehr von ihrem Wesen.
      Gesunde Nachzuchten sind eine Bereicherung des geringen Angebotes an Goldfischen in Deutschland.

Empfänger
fancygoldi
Betreff:


Text:
{[userbook_noactive]}


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz