[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
ostern
eingeschnappt
pfeifen
troll
hitze
heiss
osterhas
tschüssie
boeser hase
wachsam
grimasse
musikant
kleiner könig
jaja
hexe
fischweissich
bike
bravo
regen
geschenk
geschenk2
eis
geheimnis
titanic2
blumenfreund
fliege
detektiv
pokal
lebehoch
fischkauf
roulette
verliebt
axt
daumendruecken
zickenkrieg
blumenstrauss
oberlehrer
wertung
muell
froschkuss
bitte
hirnie
sos
hai
gutenacht
grosserfisch
job
king
phobie
menno
kissenschlacht
grabmachen
winktraurig
spinner
sparschwein
sofaroll
staubsaug
traurig
verlegen
tschuess
treffen
blond
deprimiert
money
muellmann
upsala
klugoma
mediamarkt
fan
frostfrust
verwirrt
einkauf
klugopa
vuvuzuela
grippe
unschuldig
engel
panik
bvb
pizza
fastfood
kuchen
sprengung
glotzfisch
kuscheln
tuut
gehnicht
schreiben
streber
zuspaet
wm2014
katzejagen
katze1
dagegen
lügner
kaninchen
hund3
hund2
clown
raumschiff
schwindelig
hundb
hunda
schneemannbau
fischraub
tooor
gelbekarte
aluhut
blinkhut
bergsteigen
heulsuse
schalke
prost
idee!
elefant
starwars
pfannedrauf
fischangler
fischverliebt
hammerkopf
fettnapf
vertrag
skandal
andiearbeit
hund1
rauch
notarzt
pokern
saufen
herbst
gierig
angeln
perlensau
flugschwein
tränenflut
bescherung
balla
grillen
dauerregen
chefkoch
gurken
happy
bindoof
spiegelei
lecker
pokaljubel
schweini
bengalo
fussballgott
elfmeter
lachkaputt
olympia
glocke
glocken
auwei
zidane
pferd
glatteis
allwetter
abheben
singing in the rain
supergau
torte
fassbier
regenbogen
bekloppt
silvester
fraufussball
aquarium
sanduhr
bombe
scheibenputz
bayernfan
extremer computerfreak
verliebt2
teich
tvtv
abstimmen
jubel
beutefisch
computerwut
plackerei
zungeraus
wueterich
langenase
megaphon
rose
huhn
schlagfisch
computerfreak
mr. green
verwirrt
schneewurf
lachend
veraergert
erschuettert
ueberrascht
Uebergluecklich
laecheln
zwinkern
traurig
haenseln
verlegen
frage
idee
pfeil
neutral
ausruf
augen verdrehen
weinend oder sehr traurig
boese oder sehr veraergert
verrueckter teufel
wuerg
fetzig
nonono
blah
ohnmacht
foryou
soforthaben
peinlich
willhaben
keks
mecker
schnecke
reingefallen
spielkind
pleite
psychiatrie
saebelrasseln
schlagzeug
irre
maler
goldfisch
fotograf
mail
heuli
hilfe
traumtaenzer
titanic
tintenfisch
tanzen
trommeln
volldoof
whip
wasserwechsel
warten
hahaha
spritze
spinne
dieb
geruechte
geschockt
chemieversuch
dankeschoen
burnout
beschaeftigt
angeber
bierchips
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
frage
blush
smokin
frown
crazy
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
computerwut
Kacketreten
Glückstreffer
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Andreas H.
Beiträge: 1992 | Zuletzt Online: 28.09.2020
Registriert am:
11.02.2011
Geschlecht
keine Angabe
    • Andreas H. hat einen neuen Beitrag "Schleimbeutel an den Schuppen" geschrieben. 22.09.2020

      Hallo Daniell,

      schick es einfach per Mail, ich stell es gern ein.
      Ist leider eine Einschränkung für Neunutzer die ich nicht beeinflussen kann, jedenfalls habe ich den passenden Schalter in der Software nicht gefunden.

      Und herzlich Willkommen bei uns

      Gruss aus Dortmund

    • Andreas H. hat einen neuen Beitrag "Ein verliebter Saarländer stellt sich vor :)" geschrieben. 12.09.2020

      Hallo Roland,

      sehr verspätet ein Willkommen auch von mir.
      Hatte leider einen Todesfall vor einigen Tagen, mein Computer..

      Jetzt mit frisch aufgebautem Rechenknecht ein herzliches Willkommen und viel Erfolg bei deinen Projekten, ich werde interessiert zuschauen

      Gruss aus Dortmund

    • Andreas H. hat einen neuen Beitrag "Hallöchen, ......" geschrieben. 07.08.2020

      Hallo Didi,

      ja ganz fein du hast uns wiedergefunden, da freu ich mich echt.

      Bin gestern erst aus dem Urlaub zurück und eine Neuanmeldung "Didi" gesehen. Hab gehofft du bist das und tatsächlich..

      Sei herzlich Willkommen und erzähl gern mehr von dir

      Gruss aus Dortmund nach Wien

    • Andreas H. hat einen neuen Beitrag "Goldfische und Hitze" geschrieben. 27.06.2020

      Hallo Fancygoldy,

      die gefrorene Wasserflasche oder Kühlelemente haben durchaus einen Effekt.

      Ausserdem, wer noch seinen Strom mit herkömmlicher Röhrenbeleuchtung verbrät im besten Wortsinn (viel geht als Wärme verloren) die LED-Beleuchtungen für das AQ sind preislich mittlerweile in erträglichen Regionen und die Stromersparnis macht sich teilweise spürbar in der Jahresrechnung bemerkbar.

      Bei mir sind insgesamt 150 Watt durch LED ersetzt worden und die damaligen 300 Euro Investition von vor 6 oder 7 Jahren sind schon locker wieder eingespielt

      Grüsse aus Dortmund

    • Andreas H. hat einen neuen Beitrag "Vandalismus am Teich " geschrieben. 23.06.2020

      Hallo @Fancygoldi,

      nein, es ist echt eine Schande, ich hab einen riesigen Friedhof an Wildkameraras, alles Müll, nichts hält länger als 6 Monate..

      Kauf dir irgendwas aus dem Sonderangebot und wenn es nach einigen Monaten Müll ist schmeiss es weg..

      Solange sie funktionieren machen sie aber Spass..

      Meist sterben die Dinger an mechanischen Problemen, die Batteriekontakte korrodieren oder Scharniere reissen.

      Die kommen um 100 Euro auf den Markt und das kann für das Erwartete wie Wetterfestigkeit und verlässliche Elektronik nur Müll sein..

      Hab mal was "Besseres" gekauft für 200 Euro, dito, Batteriekontakte dahin..

      Gruss aus Dortmund

    • Andreas H. hat einen neuen Beitrag "Vandalismus am Teich " geschrieben. 22.06.2020

      Hallo @Manfred,

      so ein Teich ist ein Angebot an alles was kreucht und fleucht.

      So eine Webkamera mit Bewegungsmelder ist wirklich interessant und lustig, in meiner Sammlung habe ich Füchse, die allfälligen Katzen, irgendwelche flinken Nager.

      Ich fürchte vergrämen geht kaum, den Teich etwas sichern mit hässlichen Netzen ginge sicher, sieht aber fies aus

      Gruss aus Dortmund

    • Andreas H. hat einen neuen Beitrag "Garnelen" geschrieben. 14.06.2020

      Hallo zusammen,

      da hab ich ja was verpasst in meinen 10 Tagen Südtirol.

      Hab da kaum Internet, es ist ein Bergurlaub wie es sein soll. Am dem 3.6 durfte man wieder nach Südtirol, ich war der erste deutsche Gast im Tal und dementsprechend haben wir wild gefeiert..

      Allgemein bitte ich um Verständnis für die gepflegte Langeweile hier, sind halt alle mitten im Leben stehende Teilnehmer hier mit einer geregelten Arbeitszeit und ich weiss nicht ob ihr von einem gewissen Virus gehört habt, der krempelt gerade so manches Leben um und eine rege Teilnahme an einem Goldfischforum steht dann hintenan.
      Natürlich wäre das Forum aktiver wenn wir Teilnehmer mit 25 Stunden Tagesfreizeit am Tag hätten, diese Zeitgenossen ziehen aber die Forumsqualität schnell nach unten wenn sie ihre 100 Beiträge täglich einstellen und nicht "sofort" mindestens 10 Antworten bekommen..

      Ist leider Zeitgeist geworden "sofort" eine Reaktion auf alles Mögliche zu erwarten, wer zwei Minuten an der Kasse steht stirbt und mehr 5 Minuten kein Facebook benutzt hat wird für tot erklärt.

      Das hier manchmal tagelang etwas nicht beantwortet wird ist dem dünnen Teilnehmerkreis geschuldet und eben der Tatsache alle Teilnehmer stehen im Leben und haben nach dem Tagwerk manchmal schlicht keine Lust mehr Beiträge zu lesen oder zu beantworten.
      Wem es zu fad ist kann das Mitlesen/Mitschreiben doch jederzeit einstellen und auf Wunsch lösche ich auch jeden Account vollkommen rückstandsfrei.

      Es ist einfach nur ein Angebot zum Goldfischplaudern.
      So ganz kleinreden mag ich das Angebot auch nicht, selbst wenn sich jede Woche nur wenige Beiträge sammeln ist doch über die Jahre stattlich herausgewachsen.

      Wächst eben eher wie eine Koralle oder ein Stalagmit was aber über die Jahre auch beeindruckend werden kann.

      Lieben Gruss aus Dortmund

    • Andreas H. hat einen neuen Beitrag "Vielleicht geht es bald los ...?!!!" geschrieben. 20.04.2020

      Hallo Coco,

      jaja, die böse Selektion.
      Ist zeitintensiv und echt gemein..
      Man hockt sich 10 bis 30 Minuten vor das Aufzuchtbecken und wer einem blöd daherkommt wird rausgekeschert.

      Ich hab sie immer zu den Grossen gegeben und sie hatten dort ihre Chance..So redet man sich das schön und es ist auch schön wenn man dieses Elend mit den männlichen Küken sieht, die werden schlicht aussortiert und geschreddert.

      Die Deinigen haben mittlerweile Ähnlichkeit mit einem Fisch und sind aus dem Gröbsten raus denke ich.

      Jetzt wird es in Sachen Optik spannend, Flossenbildung

      Grüsse aus Dortmund

    • Andreas H. hat einen neuen Beitrag "Apathischer Goldfisch " geschrieben. 16.04.2020

      Hallo Markus,

      für die Berechnung dürfte in irgendeiner Weise das unter Chemikern bekannte "Mischungskreuz" zur Anwendung kommen

      https://www.chemie-schule.de/KnowHow/Mischungskreuz

      Der Weg über eine exe.Datei scheint mir seltsam, üblicherweise lässt sich das mit Excel-oder Numbers-Tabelle bewerkstelligen.

      Wahrscheinlich startet die .exe-datei im Nachgang irgendein Berechnungsprogramm ..

      Aber Glückwunsch an den Bruder, es ist noch etwas komplizierter zu berechnen als einfach eine Mischung herzustellen, immerhin nimmt man etwas von einer bestehenden Lösung heraus und füllt dann wieder auf und am Ende muss die neue Konzentration berechnet werden..

      Grüsse aus Dortmund und Glückwunsch für den immer noch lebenden Fisch

    • Andreas H. hat einen neuen Beitrag "Was sind TAMASABA?" geschrieben. 14.04.2020

      Hallo Manfred,

      du findest sie auch unter "Sabao" und vor einiger Zeit gab es im süddeutschem Raum den Bierdümpfl, der hatte sogar welche im Angebot.
      im Prinzip Ryukin mit einer normalen Goldfischflosse..

      So schauen sie aus:

      https://www.youtube.com/watch?v=fRWDJ6vYqUE

      Gruss aus Dortmund

    • Andreas H. hat einen neuen Beitrag "Apathischer Goldfisch " geschrieben. 08.04.2020

      Hallo Markus,

      der hatte schon einen Bewuchs auf den Schuppen vor allem im Buckelbereich, ich denke das rührt von wenig Bewegung und dem Daueraufenthalt an der Wasseroberfläche würde ich meinen.
      Wahrscheinlich lassen sich diese Bewüchse einfach abstreifen

      Grüsse aus Dortmund

    • Andreas H. hat einen neuen Beitrag "Apathischer Goldfisch " geschrieben. 07.04.2020

      Hallo nochmal,

      bin immer noch pessimistisch, leider.

      Was jetzt getan werden konnte ist wohl getan.

      Was mich optimistisch stimmt, das Flossenwerk ist noch gut beieinander, der Fisch zerfällt nicht in seine Einzelteile.

      Haben wir was zum Mittzittern, alles Gute und viel Erfolg

      Gruss aus Dortmund

    • Andreas H. hat einen neuen Beitrag "Vielleicht geht es bald los ...?!!!" geschrieben. 07.04.2020

      Hallo coco,
      puh, es sind so viele.. Zum Glück kann man sie im Home-Office aufziehen..

      Das Selektieren wird dann wieder arg..

      Ich habe immer einige rausgefischt bei dem allergeringstem Zweifel. Einmal blöde geschwommen, im Wachstum hinterher, krumm und bucklig..
      Alle zum Spielen zu den Grossen..

      Und wenn sie es dort geschafft haben irgendwie durften sie dann eben bleiben, so habe ich mir das schöngeredet.
      Manchmal hat es ja wirklich ein Fischlein geschafft..

      Grüsse aus Dortmund

    • Andreas H. hat einen neuen Beitrag "Tragisch! Fischmedikamente ausschliesslich für Fische!" geschrieben. 06.04.2020

      Hallo fancygoldi,

      tut mir leid um meinen schrägen Humor aber ich schmeiss mich bei solchen Nachrichten wirklich vor Lachen in die Ecke.
      Wie wohlstandsverblödet sind die Leute eigentlich?

      Und demnächst essen wir alle nur noch Schnitzel mit spezieller keimfreier Panade nach Ata-Türken-Art, unsere Brötchen kommen von Bäckermeister Proper und es gibt doch nichts beruhigenderes als ein eigener Domestos-Whirlpool.

      Schade, bin zu faul die Idee weiterzuentwickeln aber vielleicht hat ja jemand Lust Milliardär zu werden:
      Kennt ihr diese Balkonkästenberegnungssysteme? Die stecken wir jetzt mit den Tropfern nicht in die Blumenkästen sonsern kleben sie rings um unseren Haustürrahmen.
      Den Wassertank füllen wir mit einem Desinfektionsmittel..
      Dazu einen Sensor und sobald sich die Haustür öffnet aktiviert es die Pumpe und der Durchlaufende landet in einem desinfizierendem Sprühnebel, hach wie erfrischend..
      Das Mittel sammelt sich in einer Wanne wo sonst die Fussmatte war, es ist also an alles gedacht, auch die Schuhsohlen..
      Das System wäre in ihrer Wirksamkeit drastisch erhöht wenn alle nackig rumlaufen würden, die Temperaturen geben es gerade auch her..
      Klamotten kann man gerade eh nicht kaufen und das Vorhandene sollte man schonen für kalte Tage..

      Revolutionäre Gedankengrüsse aus Dortmund

    • Andreas H. hat einen neuen Beitrag "Apathischer Goldfisch " geschrieben. 06.04.2020

      Hallo Markus,

      herzlich Willkommen.

      Äusserlich ist ihm nichts anzumerken, leider ist die jetzige Jahreszeit das Ende für manchen Teichgoldfisch, die haben kaum noch Abwehrkräfte nach dem langen Winter und jetzt kommen diese tödlichen hohen Temperaturunterschiede zwischen warmen Tagen und oft noch harten Wintereinbrüchen.
      Diese Achterbahn gibt geschwächten/alten Tieren dann den Rest.

      Er scheint wirklich schon länger diese Probleme zu haben, sein Buckel ist arg angetrocknet.

      Da er sich leicht herausfangen lässt würde ich ihn in einer Wanne einfangen und irgendwo geschützt "einkellern".
      Mit sehr viel Glück kommt ihm diese Schonung ohne diese Temperaturachterbahn zu Gute und er beginnt wieder zu futtern.
      Grosse Hoffnung habe ich aber nicht wenn ich ehrlich bin..

      Grüsse aus Dortmund

    • Andreas H. hat einen neuen Beitrag "Lebendfutter für Minifische..." geschrieben. 03.04.2020

      Hallo nochmal,

      hab es immer im unbeiheiztem AQ betrieben, das waren 54-Liter-AQ mit 20 bis 22 Grad, ich muss nochmal die Bilder dazu rauskramen

      Grüsse aus Dortmund

    • Andreas H. hat einen neuen Beitrag "Hallo Ihr Lieben, ich wollte mich mal kurz Vorstellen, hier ist Beatrix :)" geschrieben. 03.04.2020

      Hallo Beatrix,

      bist ja schon vehement angekündigt worden. Nun also offiziell herzlich Willkommen bei uns und viel Spass beim Diskutieren

      Gruss aus Dortmund

    • Andreas H. hat einen neuen Beitrag "Lebendfutter für Minifische..." geschrieben. 03.04.2020

      Hallo nochmal,

      dieser Nauplistar wird direkt in das Aquarium eingesetzt und spuckt dann das Lebendfutter direkt ins Aquarium.

      Leider ein Nachteil: Die Dicksten paddeln vor dem Ausströmer und mampfen sich dick und rund.

      Und länger als 6 Tage hat so ein Anstz nie gehalten, dann hiess es Gerät rausnehmen und neu ansetzen..

      Gruss aus Dortmund

    • Andreas H. hat einen neuen Beitrag "unbekannte Krankheit" geschrieben. 02.04.2020

      Hallo Jonas1860,

      willkommen bei uns, schöne Bilder sind das (also die Bilder, nicht der Inhalt)

      Bild Nr.2 finde ich wirklich interessant, es erscheint bald so als hätte der Goldfisch einen Kopfbewuchs, es würde nahelegen in der Vorfahrengeneration gab es einmal etwas Orandaartiges..

      Die haben oft solche Bilder , die heissen dann gern "Wen-Fuzzies" wenn du mal danach suchen magst.

      Bemühe doch bitte mal die Google-Bildersuche mit der Suchkombination "oranda wen fuzzies" und schau dir die Treffer unter Reddit und koiphen einmal an, ziemlich weit oben..

      Für mich sieht das nach etwas Bakteriellem aus welches sich in diesen seltsamen Kopfwucherungen eingenistet hat.

      Wirklich ungewöhnlich Goldfische sind das wenn es wirklich ein Kopfausfwuchs sein sollte, ein extrem seltenes Tier und ich wüsste nicht so etwas schon einmal so ausgeprägt gesehen zu haben..

      Ich würde sie in der Wanne belassen und viel Wasser wechseln in der Hoffnung dieser Befall schleicht sich aus.

      Vielleicht etwas leicht Antibakterielles dazugeben, aber ansonsten würde ich es mit Wasserwechseln und Abwarten versuchen..
      Bin richtig aufgeschreckt, du hast da ein aussergewöhnliches Tier rausgeangelt, ich hoffe er erholt sich schnell.

      Gruss aus Dortmund

    • Andreas H. hat einen neuen Beitrag "Neues Produkt von Fuval!" geschrieben. 01.04.2020

      Hallo Fancygoldi,

      das Prdodukt taugt nichts, ist vielleicht ganz fein mit seinem Goldie mit dieser Gerätschaft am Kanal entlangzuspazieren aber es gab keinen Warnhinweis es in raubfischverseuchten Gewässern zu unterlassen.
      Irgendwann kam halt dieser Hecht..

      Millionenklage läuft!

      Herzgebrochene Grüsse aus Dortmund

Empfänger
Andreas H.
Betreff:


Text:
{[userbook_noactive]}


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz