[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
ostern
eingeschnappt
pfeifen
troll
hitze
heiss
osterhas
tschüssie
boeser hase
wachsam
grimasse
musikant
kleiner könig
jaja
hexe
fischweissich
bike
bravo
regen
geschenk
geschenk2
eis
geheimnis
titanic2
blumenfreund
fliege
detektiv
pokal
lebehoch
fischkauf
roulette
verliebt
axt
daumendruecken
zickenkrieg
blumenstrauss
oberlehrer
wertung
muell
froschkuss
bitte
hirnie
sos
hai
gutenacht
grosserfisch
job
king
phobie
menno
kissenschlacht
grabmachen
winktraurig
spinner
sparschwein
sofaroll
staubsaug
traurig
verlegen
tschuess
treffen
blond
deprimiert
money
muellmann
upsala
klugoma
mediamarkt
fan
frostfrust
verwirrt
einkauf
klugopa
vuvuzuela
grippe
unschuldig
engel
panik
bvb
pizza
fastfood
kuchen
sprengung
glotzfisch
kuscheln
tuut
gehnicht
schreiben
streber
zuspaet
wm2014
katzejagen
katze1
dagegen
lügner
kaninchen
hund3
hund2
clown
raumschiff
schwindelig
hundb
hunda
schneemannbau
fischraub
tooor
gelbekarte
aluhut
blinkhut
bergsteigen
heulsuse
schalke
prost
idee!
elefant
starwars
pfannedrauf
fischangler
fischverliebt
hammerkopf
fettnapf
vertrag
skandal
andiearbeit
hund1
rauch
notarzt
pokern
saufen
herbst
gierig
angeln
perlensau
flugschwein
tränenflut
bescherung
balla
grillen
dauerregen
chefkoch
gurken
happy
bindoof
spiegelei
lecker
pokaljubel
schweini
bengalo
fussballgott
elfmeter
lachkaputt
olympia
glocke
glocken
auwei
zidane
pferd
glatteis
allwetter
abheben
singing in the rain
supergau
torte
fassbier
regenbogen
bekloppt
silvester
fraufussball
aquarium
sanduhr
bombe
scheibenputz
bayernfan
extremer computerfreak
verliebt2
teich
tvtv
abstimmen
jubel
beutefisch
computerwut
plackerei
zungeraus
wueterich
langenase
megaphon
rose
huhn
schlagfisch
computerfreak
mr. green
verwirrt
schneewurf
lachend
veraergert
erschuettert
ueberrascht
Uebergluecklich
laecheln
zwinkern
traurig
haenseln
verlegen
frage
idee
pfeil
neutral
ausruf
augen verdrehen
weinend oder sehr traurig
boese oder sehr veraergert
verrueckter teufel
wuerg
fetzig
nonono
blah
ohnmacht
foryou
soforthaben
peinlich
willhaben
keks
mecker
schnecke
reingefallen
spielkind
pleite
psychiatrie
saebelrasseln
schlagzeug
irre
maler
goldfisch
fotograf
mail
heuli
hilfe
traumtaenzer
titanic
tintenfisch
tanzen
trommeln
volldoof
whip
wasserwechsel
warten
hahaha
spritze
spinne
dieb
geruechte
geschockt
chemieversuch
dankeschoen
burnout
beschaeftigt
angeber
bierchips
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
frage
blush
smokin
frown
crazy
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
computerwut
Kacketreten
Glückstreffer
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Wolf
Beiträge: 74 | Zuletzt Online: 22.03.2021
Registriert am:
14.01.2021
Geschlecht
keine Angabe
    • Wolf hat einen neuen Beitrag "Heute Abend 20Uhr15 Das Geheimniss der Bäume" geschrieben. 25.02.2021

      Hallo ,
      Tosa hat recht, hervorragende Dokomentation, erinnert etwas an „Avatar“, absolut sehenswert!
      Wolf der Gärtner

    • Wolf hat einen neuen Beitrag "Juanita & Carlos" geschrieben. 25.02.2021

      Hallo René,
      schöne Tiere, was ich so erkenne sind das zweierlei ,eine Maurische und eine Griechische ,willst Du auch Junge aufziehen wenn es mit den beiden klappt?
      Grüße Wolf

    • Wolf hat einen neuen Beitrag "Tamasaba, Jikin, Wakin und Kreuzungen" geschrieben. 22.02.2021

      Hallo Tosa,
      mein Hoffnung liegt darin die Metallicbeschuppung der Ranchu auf die Jikin zu übertragen , das wohin mit den sortierten Fischen hatten wir kürzlich erst behandelt, auch hat das wenig mit den paar nur zum Teil ausgebildeten Rückenflossen zu tun ,bei strenger Selektion auf Figur ,Beschuppung,Schwanzflosse und vielleicht noch auf paarige Afterflossen gehen mindestens 80 Prozent zum Hecht ,Eisvogel und zur Ringelnatter , wir wollen alle schöne Fische , aber dann müssen wir auch mit dem leben .
      Grüße Wolf

    • Wolf hat einen neuen Beitrag "Tamasaba, Jikin, Wakin und Kreuzungen" geschrieben. 22.02.2021

      Hallo Paule,
      was würdest Du denn für eine Selektionsrate in Prozent tolerieren?
      Wolf

    • Wolf hat einen neuen Beitrag "Tamasaba, Jikin, Wakin und Kreuzungen" geschrieben. 21.02.2021

      Hallo in die Runde,
      das Ergebnis war wirklich nicht vorhersehbar, ich ging davon aus dass einige wie Ranchu andere wie Jikin ausfallen würden und ansonsten Mischlinge , heraus kam nicht ein einziger Ranchu o. Jikin , es waren alles Mischlinge allerdings mit und ohne bzw. verkrüppelten Rückenflossen allerdings vererbte sich auch die Ranchubeschuppung inkl. Metallicfarbe.
      Dieses Jahr versuche ich die Verpaarung der NZ untereinander und bin wieder mal gespannt was rauskommt, mein Fazit ist , dass mit zwei so durchgezüchteten Linien beim ersten Mal nicht viel brauchbares rauskommt
      Grüße Wolf

    • Wolf hat einen neuen Beitrag "Tamasaba, Jikin, Wakin und Kreuzungen" geschrieben. 21.02.2021

      Frage an die Profis,
      folgende Ausgangslage , Verpaarung von Ranchu mit Jikin beides Japaner aus Zuchten mit hohem Durchzüchtungsgrad , beide Tiere entsprechen dem Zuchtstandard.
      Bei Nachzuchten der Tiere mit der eigenen Variation konnte ich bis 80 Prozent , zumindest was den Phänotyp anbelangt erreichen,
      was ist zu erwarten??

      Grüße Wolf

    • Wolf hat einen neuen Beitrag "Etwas gegen winterblues" geschrieben. 18.02.2021

      Die Stare sind da , die Wasserflöhe sind auch schon aktiv , ab jetzt geht es wieder los
      Grüße Wolf

    • Wolf hat einen neuen Beitrag "Bilder vom Wasserfloh, Daphnia" geschrieben. 17.02.2021

      Hallo Fancy ,
      interessante Gedanken zu Futterzucht und Fütterung, bei Wasserfloh und Hüpferlingen funktioniert bei mir eine Kombination am besten, ich habe 2 Becken hintereinander mit Höhenunterschied und Überlauf vom oberen zum unteren, über den Winter sind beide leer aber nicht gereinigt , es bleiben immer 2 bis 3 cm Mulm am Boden , im März kommt Wasser in die Becken je eine kleine Portion Mist in einem kleinen Sack ca. 3 Tage lang und schon geht es wieder los , im Mulm sind genügend Eier die sofort wieder starten.
      Die Becken haben 4 und 5 cbm , bis die Flohzucht richtig in Gang kommt mache ich nichts mehr , erst wenn ich die erste Goldfischbrut habe , kommen die in das untere Becken und können fressen bis sie „ platzen „ ,mit der Zeit werden die Flöhe weniger und ich schalte ein kleine Pumpe im Dauerbetrieb die das Wasser von unten nach oben pumpt dazu,somit kommt das von den Fischen gedüngte Wasser zu den Flöhen und mit dem Überlauf permanent Flöhe zu den Fischen , das funktioniert seit Jahren ohne große Arbeit
      Grüße Wolf

    • Wolf hat einen neuen Beitrag "Etwas gegen winterblues" geschrieben. 16.02.2021

      Hallo ,
      hier gibt es doch bestimmt ein paar die gerne essen
      Grüße Wolf

    • Wolf hat einen neuen Beitrag "Tamasaba, Jikin, Wakin und Kreuzungen" geschrieben. 14.02.2021

      Hi Tosa,
      unterschreibe ich alles, wenn wir das so akzeptieren und nicht so große Ansprüche beim züchten stellen, bekommen wir auch schöne Fische und haben Spaß dabei.
      Übrigens meine Wasserverhältnisse sind schon ganz schön geschrumpft,
      Grüße Wolf

    • Wolf hat einen neuen Beitrag "Tamasaba, Jikin, Wakin und Kreuzungen" geschrieben. 14.02.2021

      Hallo Manfred
      die oberen sind Wakin ,die unteren sind Jikin ,aus dieser Verpaarung stammen meine Mischlinge , aber Du wolltest doch den Unterschied zwischen den beiden sehen
      Grüße Wolf

    • Wolf hat einen neuen Beitrag "Tamasaba, Jikin, Wakin und Kreuzungen" geschrieben. 14.02.2021

      [[File:Fische 008.JPG|none|auto]][[File:Fische 012.JPG|none|auto]][[File:Fische 013.JPG|none|auto]]Hallo Manfred
      vielleicht helfen Dir diese Bilder
      Grüße Wolf[[File:Jikin Auswahl 002.JPG|none|auto]][[File:Jikin Auswahl 004.JPG|none|auto]][[File:Jikin Auswahl 007.JPG|none|auto]][[File:Jikin Auswahl 008.JPG|none|auto]][[File:Jikin Auswahl 012.JPG|none|auto]]

    • Wolf hat einen neuen Beitrag "Etwas gegen winterblues" geschrieben. 14.02.2021

      Hallo Tosa,
      sehr schöne Pflanzen, auch die im Hintergrund , ist da auch eine Cordyline?
      Grüße Wolf

    • Wolf hat einen neuen Beitrag "Etwas gegen winterblues" geschrieben. 13.02.2021

      Hallo Dieter,
      wer sagt es gibt keine Fische am Himmel 😉
      Grüße Wolf

    • Wolf hat einen neuen Beitrag "Etwas gegen winterblues" geschrieben. 13.02.2021

      Hallo,
      das Becken im Treibhaus hat aktuell 5 Grad, Außentemperatur aktuell 10 Grad minus, die Teiche draußen sind alle unabhängig von einander
      Grüße Wolf

    • Wolf hat einen neuen Beitrag "Etwas gegen winterblues" geschrieben. 13.02.2021

      Hallo Manfred,
      freut mich, alles im eigenen Garten, als Gärtner kann ich es kaum erwarten
      Grüße Wolf

    • Wolf hat einen neuen Beitrag "Etwas gegen winterblues" geschrieben. 13.02.2021

      nur noch ein paar Wochen!!

    • Wolf hat einen neuen Beitrag "Tamasaba, Jikin, Wakin und Kreuzungen" geschrieben. 12.02.2021

      Hallo Manfred,
      ob es möglich ist eine Reinzucht zu erreichen kann ich nicht beantworten , ich denke dass in Gegenden zB auf Kyushu Japan in der sehr viele Züchter dieselbe Variation Goldfisch seit langer Zeit züchten und untereinander auf einen großen Genpool gleichwertiger Fische zurückgreifen können mit Sicherheit sehr hohe Stabilität in ihre Zuchtlinie bringen.
      Ob das bei uns funktioniert glaube ich eher nicht.
      Grüße Wolf

    • Wolf hat einen neuen Beitrag "Virtuelles Forentreffen" geschrieben. 10.02.2021

      Hallo in Runde,
      es gibt noch einen Aspekt bzgl. Vermarktung, während der reine Handel sprich Märkte, nur den Befähigungsnachweis für Wirbeltiere speziell, für Fische erbringen muss läuft das in der Fischzucht etwas anders von Amts wegen.
      Man bekommt( oder nicht! ) eine Betriebsnummer, unterliegt der Steuer und vor allem dem Seuchengesetz außerdem wird man 1 mal jährlich durch das Veterinäramt und nochmals vom Fischgesunheitsdienst kontrolliert,Medikamente, Abwasser , Fichtransportbefähigung,Neuzugänge Ausgänge ,zu wem usw usw,
      Jede Menge Spaß nebenbei
      Grüße Wolf

    • Wolf hat einen neuen Beitrag "Virtuelles Forentreffen" geschrieben. 09.02.2021

      Hallo Dieter,
      die räumliche Dimension in meinen besten Zeiten war ca. 2,5 ha Wasser und 2 Fischtreibhäuser und bis zu 2 Mio Brut , Koi und Goldfische , das hört sich nach sehr viel an ist aber gar nicht so viel , einen Teil holt sich die Natur und bei 2 - 3 mal selektieren bleibt nur noch eine ganz kleine Menge verwertbarer Fische. Davon kriegt man einen Teil verkauft und mit dem Rest fängt das Platzdrama an, ich habe es schon mal erwähnt , züchten ist nicht das Problem , aber wohin mit den Fischen?
      Grüße aus Bayern
      Wolf

Empfänger
Wolf
Betreff:


Text:
{[userbook_noactive]}


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz