[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
ostern
eingeschnappt
pfeifen
troll
hitze
heiss
osterhas
tschüssie
boeser hase
wachsam
grimasse
musikant
kleiner könig
jaja
hexe
fischweissich
bike
bravo
regen
geschenk
geschenk2
eis
geheimnis
titanic2
blumenfreund
fliege
detektiv
pokal
lebehoch
fischkauf
roulette
verliebt
axt
daumendruecken
zickenkrieg
blumenstrauss
oberlehrer
wertung
muell
froschkuss
bitte
hirnie
sos
hai
gutenacht
grosserfisch
job
king
phobie
menno
kissenschlacht
grabmachen
winktraurig
spinner
sparschwein
sofaroll
staubsaug
traurig
verlegen
tschuess
treffen
blond
deprimiert
money
muellmann
upsala
klugoma
mediamarkt
fan
frostfrust
verwirrt
einkauf
klugopa
vuvuzuela
grippe
unschuldig
engel
panik
bvb
pizza
fastfood
kuchen
sprengung
glotzfisch
kuscheln
tuut
gehnicht
schreiben
streber
zuspaet
wm2014
katzejagen
katze1
dagegen
lügner
kaninchen
hund3
hund2
clown
raumschiff
schwindelig
hundb
hunda
schneemannbau
fischraub
tooor
gelbekarte
aluhut
blinkhut
bergsteigen
heulsuse
schalke
prost
idee!
elefant
starwars
pfannedrauf
fischangler
fischverliebt
hammerkopf
fettnapf
vertrag
skandal
andiearbeit
hund1
rauch
notarzt
pokern
saufen
herbst
gierig
angeln
perlensau
flugschwein
tränenflut
bescherung
balla
grillen
dauerregen
chefkoch
gurken
happy
bindoof
spiegelei
lecker
pokaljubel
schweini
bengalo
fussballgott
elfmeter
lachkaputt
olympia
glocke
glocken
auwei
zidane
pferd
glatteis
allwetter
abheben
singing in the rain
supergau
torte
fassbier
regenbogen
bekloppt
silvester
fraufussball
aquarium
sanduhr
bombe
scheibenputz
bayernfan
extremer computerfreak
verliebt2
teich
tvtv
abstimmen
jubel
beutefisch
computerwut
plackerei
zungeraus
wueterich
langenase
megaphon
rose
huhn
schlagfisch
computerfreak
mr. green
verwirrt
schneewurf
lachend
veraergert
erschuettert
ueberrascht
Uebergluecklich
laecheln
zwinkern
traurig
haenseln
verlegen
frage
idee
pfeil
neutral
ausruf
augen verdrehen
weinend oder sehr traurig
boese oder sehr veraergert
verrueckter teufel
wuerg
fetzig
nonono
blah
ohnmacht
foryou
soforthaben
peinlich
willhaben
keks
mecker
schnecke
reingefallen
spielkind
pleite
psychiatrie
saebelrasseln
schlagzeug
irre
maler
goldfisch
fotograf
mail
heuli
hilfe
traumtaenzer
titanic
tintenfisch
tanzen
trommeln
volldoof
whip
wasserwechsel
warten
hahaha
spritze
spinne
dieb
geruechte
geschockt
chemieversuch
dankeschoen
burnout
beschaeftigt
angeber
bierchips
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
frage
blush
smokin
frown
crazy
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
computerwut
Kacketreten
Glückstreffer
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Susanne
Beiträge: 1901 | Zuletzt Online: 17.06.2021
Registriert am:
11.02.2011
Geschlecht
keine Angabe
    • Susanne hat einen neuen Beitrag "Kranker Goldfisch?" geschrieben. 07.06.2021

      Hallo Schokominza,

      das tut mir sehr leid für deinen Fisch!
      Wenn sich diese Schwellung eher weich und schwabbelig anfühlt, kann es auch eine Laichverhärtung bei deinem Goldfisch sein. Dies würde ohne Behandlung zum Tod des Tieres führen.
      Hier kannst du lesen, was man versuchen kann, um dem Tier zu helfen:
      https://www.aqua-tipps.de/laichverhaertung/

      Auch eine Bauchwassersucht könnte es natürlich sein. In diesem Fall sollte man den Fisch unter keinen Umständen zu den anderen zurücksetzen. Schau mal hier:
      https://www.aquaristik-online.de/bauchwassersucht/

      Zur Behandlung finden sich hier Hinweise:
      https://aquaristik-profi.com/fische/kran...uchwassersucht/

      Leider bekommt man Nifurpirinol-haltige Medikamente nicht mehr im Handel. Nach meiner Erfahrung waren Fische mit Bauchwassersucht immer wieder anfällig für diese Erkrankung und starben dann beim zweiten oder dritten Mal trotz aufwändiger Behandlungen daran.

      Ich wünsche dir sehr, dass dein Fisch noch zu retten ist!

    • Susanne hat einen neuen Beitrag "Goldfische X € Oberösterreich !!" geschrieben. 04.06.2021

      Hallo Fancygoldi,
      das hatte er in der Überschrift stehen, die ich abgeändert hatte in "X". Sieht man noch bei der Antwort von Andreas...

      Viele Grüße,
      Susanne

    • Susanne hat einen neuen Beitrag "WAKIN eingetroffen!" geschrieben. 03.06.2021

      Lieber Manfred,

      wow, die sind wunderschön!
      Wieviele hast du denn von denen?

      Ich bin gespannt, ob sie sich vermehren und dann auch wieder einige schöne Sarasa Wakin dabei sind.

      Viele Grüße,
      Susanne

    • Susanne hat einen neuen Beitrag "Goldfische X € Oberösterreich !!" geschrieben. 03.06.2021

      Wobei ich bei solchen Preisen sehr vorsichtig wäre!
      Ich finde, ein Goldfisch sollte definitiv mehr als ein Euro kosten...

    • Susanne hat einen neuen Beitrag "Ranchu Baby’s" geschrieben. 31.05.2021

      Hallo René,

      prima! Ich freue mich und bin gespannt, welche Farben bei den Ranchus entstehen...

      Viele Grüße,
      Susanne

    • Susanne hat einen neuen Beitrag "Ranchu Baby’s" geschrieben. 30.05.2021

      Lieber René,

      dein Ranchunachwuchs interessiert mich sehr und ich lese viel mit. Ich hab mich nur bisher auf meine Finger gehockt, weil ich eigentlich keine Jungfische aufziehen mag...

      Wenn deine Fischlein so groß sind, dass sie mit ausgewachsenen Goldis zusammenengeführt werden können, und wenn du dann noch einen abgeben magst, würde ich vorsichtiges Interesse ankündigen. (Und natürlich würde ich nicht davon ausgehen, dass du die Fische umsonst abgibst...) Aber mehr als einen oder allerhöchstens zwei könnte ich bei mir nicht unterbringen. Und wie derjenige oder diejenigen nach München kommen könnten weiß ich auch nicht.

      Also ich lese weiter hier mit und wir werden uns dann sicher irgendwie verständigen, wenn es so weit wäre.

      Liebe Grüße,
      Susanne

    • Susanne hat einen neuen Beitrag "Goldfische einige Tage alt" geschrieben. 30.05.2021

      Liebe Fancygoldi,

      das ist zwar eigentlich traurig, wenn man ein Fischlein aussortieren muss, aber halt auch der Lauf der Dinge, wenn man züchtet. Dein Foto ist jedenfalls sehr interessant und es ist auch spannend, zu wissen, warum so ein Fischkind merkwürdig schwimmt.

      Viele Grüße,
      Susanne

    • Susanne hat einen neuen Beitrag "hallöchen" geschrieben. 07.04.2021

      Hallo Heidy,
      ich habe Teichseerosen, aber keine Ahnung, wie man davon etwas verschicken kann, ohne dass es kaputt geht... Entwickeln die Wurzeln, wenn man davon etwas abtrennt?

      Viele Grüße,
      Susanne

    • Susanne hat einen neuen Beitrag "Frohe Ostern" geschrieben. 04.04.2021

      Dir auch ein frohes Osterfest - und allen Goldfischfreunden sonnige Ostertage!


      [[File:viptalisman_47070.jpg|none|auto]]

    • Susanne hat einen neuen Beitrag "Neues Gesetz bringt Millionen von Zierfischen in Lebensgefahr" geschrieben. 03.04.2021

      Hallo Fancygoldi,

      ich weiß. Aber Sera Bactotabs mit dem Wirkstoff Nifurpirinol sind ja z.B. auch eine Art synthetisches Antibiotikum. Die habe ich früher bei Schuppensträube verwendet und sie haben oft geholfen. Das ist echt schade, dass man die nicht mehr bekommt.

      Viele Grüße,
      Susanne

    • Susanne hat einen neuen Beitrag "2. virtuelles Forentreffen" geschrieben. 03.04.2021

      Ja, klar!
      Nur nicht an Ostern.

    • Susanne hat einen neuen Beitrag "Neues Gesetz bringt Millionen von Zierfischen in Lebensgefahr" geschrieben. 02.04.2021

      hallo Fancygoldi,
      puh, das ist richtig doof!

      Eventuell sollte man sich dann einen kleinen Vorrat an Ichthyo-Präparaten und anderen häufiger gebrauchten Medikamenten zulegen, die man wenigstens bis zum Ablauf des Haltbarkeitsdatums dann auf Vorrat hätte...



      Viele Grüße,
      Susanne

    • Susanne hat einen neuen Beitrag "hallöchen" geschrieben. 02.04.2021

      Hallo Heidy,

      ich finde das toll, wie du dich um die Bande kümmerst und sofort für eine bessere Unterbringung gesorgt hast! Respekt!

      Ganz viel Freude an deinen Goldis!
      Es ist wirklich eine bunte und sehenswerte kleine Truppe!

      Was mir bei deinen Fotos noch auffiel: was hast du denn für einen Bodengrund in deinem neuen Becken?
      Diese blauen Steine sehen zwar gut aus, aber Goldfische gründeln sehr gerne. Dafür wären kleinere Steinchen oder (noch besser) Sand geeigneter. Ich hätte auch Bedenken, dass ein Goldfisch mal so einen blauen Stein ins Maul nimmt und der steckenbleibt. Mir ist mal ein Fisch gestorben, der ein Schneckenhaus im Rachen stecken hatte und ich hab es nicht raus bekommen, auch mit einer Pinzette nicht....

      Aber vielleicht hast du dein neues Becken eh ganz anders eingerichtet...

      Viele Grüße,
      Suusanne

    • Susanne hat einen neuen Beitrag "hallöchen" geschrieben. 24.03.2021

      du kannst übrigens selbst mal hier schauen, ob du einige Zuchtformen wieder erkennst: Goldfischzuchtformen

    • Susanne hat einen neuen Beitrag "hallöchen" geschrieben. 24.03.2021

      Hallo Heidy,

      meinst du, du bekommst Fotos hin, auf denen deine Fische einzeln zu erkennen sind. Besonders die "Dreifarbigen". Dann könnten wir dir sagen, was für Zuchtformen das sind.
      Die Rotkappenorandas hast du ja schon selbst erkannt, die Schwarzen sind Teleskopen oder Black Moors, was du auch schon weißt.

      Der kleine Gold-schwarze ist ein ganz normaler Schleierschwanz, vermute ich. So genau kann man ihn nicht sehen. Ein caliko-farbener, der halt eine Mischform ist.

      Deine Kleinen sind auf jeden Fall hübsch. nur die Teleskopen haben sehr große Augen, obwohl sie noch so klein sind.

      Viele Grüße,
      Susanne

    • Susanne hat einen neuen Beitrag "hallöchen" geschrieben. 23.03.2021

      Hallo Heidy,

      wir sind ein sehr kleines Forum und nicht immer hat jeder Zeit hier reinzuschauen.
      Tut mir leid, dass du keine Antwort bisher bekommen hast.

      Für 13 Goldfische (plus 6 Guppies und zwei Welse) ist das Becken wirklich sehr klein. Da musst du gut aufpassen, dass das Wasser nicht "kippt". Ich würde mir entweder ein Wasser-Test-set kaufen und den Nitritwert täglich kontrollieren, damit du sofort Wasser wechseln kannst, wenn Nitrit nachweisbar wäre.
      wenn du an einen solchen Test nicht ran kommst, würde ich mindestens zweimal die Woche Wasser wechseln und die Fische gut beobachten, ob sie sich auffällig verhalten, ob sie plötzlich sehr schnell atmen und so weiter.

      Ich wünsche dir viel Glück mit deinen Goldies!
      Wenn die übrigens noch weiter wachsen - und das wäre völlig normal, wenn sie das täten, sind auch 400 Liter für 13 Fische zu wenig bzw. das Becken zu klein. Ich habe ein 350 Liter-Becken mit derzeit 4 Schleierschwänzen. Einer soll noch dazu, dann ist es genug...

      Ich hatte früher in diesem Becken zu Hochzeiten 9 Fische und das war nicht gut.
      Vielleicht könntest du noch einige der Fischlein abgeben oder du lässt drei oder vier der kleineren Fische in dem Guppybecken.

      Viele Grüße,
      Susanne

    • Susanne hat einen neuen Beitrag "2. virtuelles Forentreffen" geschrieben. 17.03.2021

      Wir machen das sicher noch öfters. Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr auch dabei wärt.

    • Susanne hat einen neuen Beitrag "Schleierschwanz Rote Flosse Verfärbt" geschrieben. 12.03.2021

      Hallo Goldfisch22,
      kannst du den Fisch isolieren? Ich würde ihn in ein kleines Glasbecken oder eine Plastikwanne setzen. Nicht, dass es doch etwas Ansteckendes ist und die anderen Fische sich anstecken...

      Manchmal hilft es schon, wenn der Fisch nur etwas Ruhe bekommt und er erholt sich wieder. Aber Bactopur direkt hätte ich auch am ehesten empfohlen.

      Alles Gute dem geplagten Goldfisch!
      Viele Grüße,
      Susanne

    • Susanne hat einen neuen Beitrag "2. virtuelles Forentreffen" geschrieben. 12.03.2021

      An welchem Tag findet das Treffen denn jetzt statt? Samstag oder Sonntag?

Empfänger
Susanne
Betreff:


Text:
{[userbook_noactive]}


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz